Samstag, 31. Dezember 2011

Frohes Neues Jahr

Ich wünsche allen Lesern & Leserinnen ein frohes neues Jahr und viele musikalische Glückserlebnisse 2012.

Mein "Archiv" wurde mit dem gestrigen Eintrag aufgebraucht, ab jetzt werden Konzertberichte möglichst aktuell gehalten, wenngleich sie vorläufig viel zu selten statt finden werden, da ich leider nicht mehr so viel Zeit zum Weggehen habe, wie ich es mir wünschen würde.

Eventuell ergänze ich das ganze um "Party"-Berichte, wobei ich noch nicht weiß, inwiefern das viel hergibt. Ich werd's aber gleich heut Abend mal austesten. *g*

Ansonsten darf man sich auf die ersten Reviews im Januar freuen, ich werd das ganze mehr oder weniger zufällig machen und mir per Lossystem ein Album zuweisen lassen, welches ich - sofern ich es nicht wirklich tiefergehend bislang gehört hab, auch umgehend bewerte. Egal ob von Anno 1599 oder von 2011.

Ich will nicht zu viel versprechen, aber 3 Reviews ist mal mein Mindestanspruch.
Auch in meinem Literaturblog will ich weiter fleißig Berichte schreiben.

Ich hoffe auf jeden Fall zu gefallen, möglichst viele neue Leser für mich gewinnen zu können und wünsch euch allen viel Spaß auf meinem Blog, mit der Musik, mit Büchern und eurem Leben.


Rutscht gut. ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen