Sonntag, 6. September 2015

Retroblog: Diabolischste Woche....

Da die Gerüchteküche mehr als nur rumort, dass last.fm die Blogs komplett löscht - versuche ich jetzt noch zu retten was zu retten ist, indem ich häppchenweise das ein oder andere zeithistorische "Dokument" hier ebenfalls poste, immerhin hatte es zum Teil ja auch etwas mit Musik zu tun, zum anderen waren es meine ersten Schritte hin zum eigenen Blog. Die ersten Konzertberichte wurden ja auch ursprünglich, bzw. nachträglich von last.fm hierher importiert. Alle Beiträge von dort und damals sind mit Retroblog klassifiziert, teilweise auch schon recht alt und würde ich heuer oft nicht mehr so schreiben, aber ich hoffe es sorgt trotzdem für kurzweillige Unterhaltung.

Der zweite Beitrag stammt vom 13 Apr 2008, 19:12- ist jetzt nicht sooo besonders, aber ich war jung und brauchte das Geld.


... seit wann auch immer. Es fing alles ganz normal an - Freitag auf nem underground konzert gewesen xD, war richtig geil und beim 3. Lied bin ich sogar nach dem 3. Bier in die wilde Meute gegangen. [Zahlen bitte genau einprägen - die sind ein wichtiger Bestandteil dieser Woche... zu wichtig / 3 = Nickname]
Naja... auf jeden Fall hab ich leicht angetrunken mir auch noch ne CD gekauft, war aber noch nüchtern genug mir kein T-shirt zu kaufen, dass sollte man eigentlich auch nur machen wenn man total nüchtern ist - der Samstag war logischerweise irgendwie total am Arsch unter anderem weil auch die kack Prospekte mit denen ich mir solch Luxus verdiene erst irgendwann ~ Mitternacht kamen. Auf jeden Fall war der Samstag unspektakulär und mit Vorfreude auf den Sonntag ging ich pennen.

Den am Sonntag war Platten und Computerbörse - da wir diesmal auch PC Sachen verkauften die sonst irgendwo ihr trauriges, staubiges Dasein fristeten hatte ich auch genug Zeit um mir bei meinem Händler des Vertrauens in aller Ruhe Musik an zu hören.

Naja.... trotzdem nahm das Unheil seinen Lauf bevor ich es erst ahnen konnte. Mit dem mächtig dicken LKW [Leberkäswecken] der so dick war weil die Bedienung die Scheibe so blöd geschnitten hat das sie dann doch beide drauf tat - der nicht so leicht zu essen war versaute ich mir erstmal meine schöne schwarze Hose und meinen schwarzen Pulli. Zum Glück hatte ich Ketchup und keinen Senf genommen, so hätte ich im Fall der Fälle dass der nicht rausgeht behaupten können das wäre Blut... was bei nem gelben Fleck irgendwie nicht so gehen würde^^

Auf jeden Fall hab ich mir dort 5 CD's gekauft: Bilanz: in 3 Tagen 6 CD#s!
Daheim hab ich mir erst mal eine angehört und dann die Prospekte gewogen - ja klingt sehr nach freak wenn ich sag das mach ich wöchentlich, ist angesichts der Tatsache dass die Säcke mich immer wieder dreist um ein paar cent bescheißen und mir schon mindestens 4€ schulden ein klein wenig rational. [Mach ich meinen Ruf ganz kaputt wenn ich noch sag das ich ein Schwabe bin?xD]
Da ich dann aber doch einen kleinen Knall hab dacht ich mir: Wiegst du doch mal deine Musik die du dir dieses Wochenende gekauft hast. Draufgelegt und 666g... mich haut's schier um... klar hatte ich dies irgendwie erhofft und mir gedacht, dass das wirklich so sein würde war aber sehr überraschend. Gleich Foto geholt und Bild gemacht, hochladen werden ich es demnächst [siehe weiter unten]//* jetzt sollte es gehen.
Klick *Link ist tot, ggf. kann ich hoffentlich das Bild nachreichen.

Dann denk ich so weiter. Was hab ich diese Woche denn jetzt an Musik ausgegeben? 64€ Okay... nix spektakulär. Wenn ich jetzt mit einbezieh das ich den Preis auf der Börse noch um 2,50€ drücken konnte, komm ich auf 66,5€ --- schon wieder fast die dreifache 3!

Auf jeden Fall wollt ich die neuste Musik gleich fleißig scrobeln, da kackt mir doch grad last.fm ab und zeigt irgendwie ein wenig scheiße an bzw. nichts^^ - dann dachte ich mir... dann schreibst halt den blog heute weil du eh totale langeweile hast und upst das Bild. Zack... imageshack schmiert ab!
3 Sachen gingen jetzt heute schon schief!!!

Wenn ich die 3 jetzt hervorheb, auf meinen ava schau und die beiden miteinander addiere bekomm ich schon wieder ne 6 raus!!! Morgen werd ich kurz nach 6 Uhr aufstehen! Wenn ich kurz vor 12 ins Bett geh könnte ich vllt 6 Stunden und 66 Minuten schlafen...

... '*#§$" okay ich hab jetzt vollends ganz nen knall und hör einfach auf zu schreiben bevor mir noch mehr einfällt

Mfg der Albtraum der Zahlen... *harhar*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen