Sonntag, 16. September 2012

Media Control Single Charts – KW 37, Nr.#3: David Guetta feat. Sia - She Wolf (Falling To Pieces)



So schnell holt einen wieder die Realität ein. Und die hat sich zumindest an den Charts nach wie vor kaum verändert. Ein einziger Posten war neu und landet somit von der 3 direkt auf dem Seziertisch.

David Guetta – wer hat noch nie von ihm gehört? Jeder kennt den Namen, trotzdem fällt mir kein einziges Lied von ihm ein. Daran wird auch dieser Track nicht sonderlich viel ändern. Das ganze fängt ja noch recht ruhig und annehmbar an. Die elektronische Spielerei ist zwar absolut 08/15, aber immerhin schafft es Sia kurzfristig dem Ganzen etwas Farbe zu geben. Allerdings trägt dies allein nicht den kompletten Song.

Während der repetitive Refrain noch schön mit einer sich aufschaukelnden Stimmung eingeleitet werden kann, verliert sich nach hinten raus die Spannung. Beim ersten Mal klingt das ganze noch in Ordnung, für die zweite Hälfte halte ich persönlich das Ganze aber für zu einfallslos und banal.

Das penetrante Rausklopfen am Ende des Songs, während alle anderen Sounds abgedreht wurden, ist dann wohl der negative Höhepunkt.

Tut mir leid, aber objektiv betrachtet werde ich damit gaaar nicht warm. Video dazu hab ich nicht gefunden, d.h. entsprechende Bewertung desselben entfällt natürlich.


Das Lied bekommt von mir: 1 Stern



Youtube Video (zum reinhören^^):

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen