Freitag, 7. September 2012

Kulturtanzdemo gegen die GEMA 2013 - 06.09.12

Dabei war ich nicht und irgendwie doch schon.

Als gestern sich plötzlich Blaulicht in den Häuserschluchten verlor und ein immer lauter werdender Bass sich vorwärts bewegte war mir ziemlich schnell klar. Das klingt wie eine Party, aber eigentlich ist es eine Demo. Und so war es auch.

Eine erfreuchlicherweise große Masse an Demonstranten zog unweit von meinem Arbeitsplatz eine gute dreiviertel Stunde lang über die Straße und zog ebenso unüberhörbar viel Aufmerksamkeit auf sich.

Kundengespräche waren zwar nahezu unmöglich und neben Zustimmung gab es von Unbeteiligten auch verständnisloses Kopfschütteln, trotzdem - ich versuchte Contenance zu wahren, freute mich aber innerlich absolut darüber, welche Masse an Menschen mobilisiert werden konnte.

Zwar schien vieles nur nach Party auszusehen, aber die Stimmung war gut, fröhlich und wahrlich unüberhörbar. Die Botschaft dennoch deutlich und darauf kommt es am Endeffekt an. Weiter so! =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen