Sonntag, 12. Februar 2012

3000€+

Nagte ich seit geraumer Zeit schon an dieser Grenze, genaues konnte ich noch nicht sagen, da viele CD's einfach noch nicht wirklich erfasst waren - so hat der heutige Besuch der Plattenbörse für ordentlich Schwung gesorgt, womit ich jetzt eindeutig drüber bin...

3000€+ mühsam selbst erarbeitetes Geld in nicht mal 3(?) Jahren [wtf?! Dachte das ist schon viel länger her] mindestens 7 Jahren!! (erste Aufzeichnung der ersten 3 Alben - 16.03.05) einzig und allein in den Kauf von CD's investiert. Konzertbesuche, Merchandise, Festivals und Co. alles mal noch nicht dazu gezählt...

Bevor hier ein verschnößelter Eindruck entsteht... selbst erarbeitetes Geld! Es floß halt fast alles 1:1 weiter.
Darüber kann man jetzt sicherlich den Kopf schütteln, wahrscheinlich muss man sogar den Kopf schütteln, aber Kopf schütteln ist auch gar nicht mal so falsch... :p

*unsagbar stolz auf seine Sammlung ist*



Ansonsten eine Impression:

Was ist eigentlich los mit Brutal Truth - Need to Control ?
Ich hab die Scheibe irgendwann im April '10 als ich zig Sammlungen gleichzeitig aufkaufte, 2Stk. davon ersteigert. Eine habe ich behalten, die andere brav weiterverkauft.
Seitdem ist mir genau dieses Album noch 2x vor die Nase gekommen, als ich andere Auktionen nach dem Inhalt überprüfte. Und heute auch wieder 2x gefunden bei 2 verschiedenen Händlern, jeweils in der Ramschkiste.

Ich mein keine Sau kennt Brutal Truth - oder täusch ich mich da?^^
Aber überall kann man es kaufen... o.O

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen